© 2020 Impressum und Datenschutzerklärung Pädagogische Praxis „Eltern wachsen“ - Tanja Knoke, Dipl.-Päd., Feuerbacher Heide 46, 2. Stock 70192 Stuttgart Tel: 0711-65677288 Email tanja.knoke@eltern-wachsen.de
Eltern wachsen SpielRaum,Elternberatung und Vorträge

Videos on demand

In Zusammenarbeit mit anthroposophischen Ärzt*innen, Therapeut*innen und Fachleuten entstand diese Reihe von Vorträgen für junge Eltern. Wenn ihr ein Video sehen möchtet, sendet mit bitte eine Email. Dann bekommt ihr von mir einen Link udn ein Passwort, mit dem ihr immer wieder Zugriff auf das Video habt. Kosten 10,00€ je Thema und 5 Videos für 40,00€. Themen Ab der Schwangerschaft SpielRaum-Einführungsvideo Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Wolltest du schon immer mal wissen, was das Besondere am SpielRaum ist? Dann gibt es hier für dich eine kleine Einführung in die Pädagogik im SpielRaum nach Emmi Pikler, Jesper Juul und der Waldorfpädagogik, was Kinder dabei lernen und mit welcher Haltung wir die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten. >> Einführung anschauen Impfungen im frühen Kindesalter Dr. Ulf-Jürgen Beckmann, Kinderarzt Viele Eltern gehen heute bewusst mit der Frage um, ob, wann und was sie ihr Kind impfen lassen. Dr. Beckmann geht auf die Vielschichtigkeit der Impfentscheidung ein, die weit über das Individuelle hinausgeht. Er beschreibt die verschiedenen Krankheiten und die angebotenen Impfungen. So möchte das Video eine Grundlage geben für eine eigenverantwortliche Entscheidung der Eltern. >> Trailer anschauen Erste Lebenszeit und später Der Kinderschlaf und seine Störungen Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Viele Kinder haben heute Schwierigkeiten in den Schlaf zu finden oder die Nacht durchzuschlafen. Wir beschäftigen uns mit den Fragen: Was sind die Grundlagen für einen guten, gesunden Schlaf? Wie können wir dem Kind helfen einen guten Rhythmus zu entwickeln? Was ist auch normal in diesem Alter? Wie ist es mit dem Elternbett? Wie kann ich mein Kind begleiten, damit es den Schlaf als etwas Wunderbares erleben kann? >>Trailer anschauen Spielraum zuhause gestalten Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Wie kann ich zuhause eine vorbereitete Umgebung gestalten? Welche Dinge kann ich meinem Kind zum Spielen anbieten? Wie begleite ich mein Kind in der Situation, selbstbestimmt und für sich zu spielen? Vorgestellt werden verschiedene Spielumgebungen für Kinder in verschiedenen Altersstufen….und mit welcher Haltung wir unsere Kinder begleiten können. >> Trailer anschauen Bindung pflegen, Kommunikation und Sprachförderung in der Wickelsituation Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Eine gute und sichere Bindung ist die Basis für ein Grundvertrauen in sich selbst und die Welt. Aber was ist da wichtig? Was kann ich als Mutter oder Vater auch tun, um eine sichere Bindung aufzubauen? Dazu werde ich verschiedene Aspekte beleuchten und auch darauf eingehen, wie du die Wickelsituation dafür nutzen kannst, um wirklich in Beziehung zu deinem Kind zu kommen. >>Trailer anschauen (kommt demnächst) Ab 5/6 Monate Vom Stillen zum Brei und weiter zur Familienkost Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Wie schaffen wir den Wechsel vom Stillen zum Brei bzw. vom Brei zur Familienkost? Was ist das Problem mit der Vollmilch heute? Welche Nahrung geben wir in welchem Alter? Wie gehen wir mit dem Thema Süßigkeiten um? Was sind gesunde und vollwertige Mahlzeiten für die Kinder? Um diese und viele andere Fragen geht es im Vortrag. >> Trailer anschauen Vom Stillen und Abstillen Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin „Aber ich dachte, mein Kind würde sich von selbst abstillen…?“ Diese Aussage höre ich von Müttern immer wieder. Ja, wenn das Stillen nur dem Bedürfnis nach Nahrung dient, dann haben die Kinder auch irgendwann mehr Interesse an dem „neuen“ Essen, das ja viel spannender und vielfältiger ist. Wenn aber das Stillen auch noch der Selbstregulation dient und „Tröster“ oder „Einschlafhilfe“ ist, dann ist das nicht so einfach. >> kleines Video Lasst mir Zeit - Bewegungsentwicklung des kleinen Kindes Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin An diesem Abend wollen wir gemeinsam auf die Entwicklung von Spiel und Bewegung in den ersten Lebensjahren schauen. Welche Bedeutung hat das für die Entwicklung und die Lernfähigkeit der Kinder? Was können wir den Kindern auch Zuhause an Bewegungsmöglichkeiten bieten? Wie begleiten wir unsere Kinder achtsam dabei? Der Vortrag ist anschaulich durch Foto- und Filmbeispiele. >> Trailer anschauen Spiel und Spielentwicklung in den ersten 3 Jahren Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Wie entwickelt sich das Spiel deines Kindes? Was für Spielsachen braucht es in welcher Entwicklungsphase? Was lernen denn Kinder in dem Alter? Das Spiel ist die Arbeit der Kinder die Welt kennenzulernen und unsere Aufgabe als Erwachsene ist es, eine geeignete Spielumgebung zu schaffen. Wie das aussehen kann, zeige ich dir in diesem Vortrag. >> Trailer anschauen Sprachentwicklung in den ersten Jahren Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Kinder spielen mit ihrer Sprache und innerhalb kurzer Zeit entwickelt sich das passive Wortverständnis. Die Kinder wollen mehr und mehr kommunizieren und lernen im Dialog mit euch immer mehr, sich auszudrücken. Im Vortrag schaue ich mit euch, was für Grundlagen eine gute Sprachentwicklung braucht. Was ist denn normal in welchem Entwicklungsalter? Wie kann ich mein Kind sprachlich fördern? Neben theoretischen Informationen gibt es auch ein paar kleine Sprachspiele. >> Trailer anschauen Ab 9 Monate Respektvoll Grenzen setzen Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Grenzen setzen und “Nein” sagen bedeutet auch, dass man sich kennenlernt und miteinander leben lernt. Kinder brauchen Orientierung und Halt durch die Eltern, wenn sie sich auf den Weg machen, ihre Welt zu erkunden. Sie brauchen Menschen, die ihnen vorleben, wie man respektvoll miteinander umgehen kann. Wie setzen wir unseren Kindern eine Grenze? Wie können wir im Umgang mit unseren Kindern auch in schwierigen Situationen respektvoll bleiben? Wie können wir Situationen konstruktiv lösen? >>Trailer anschauen Wie stärke ich das Selbst(wert)gefühl meines Kindes? Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Jeder wünscht sich Kinder mit einem guten Selbstwertgefühl, die sicher und souverän durch das Leben gehen können. Natürlich schädigen Schimpfen, Schlagen oder „nicht beachten“ das Selbstwertgefühl deines Kindes, das ist sicher jedem klar. Aber wie ist es mit zu viel Lob? Was stärkt denn das positive Gefühl deines Kindes zu sich selbst? Wie kannst du deinem Kind ein Fundament mit auf den Weg geben, so dass es sich so okay fühlt, wie es ist? >>Trailer anschauen Übergänge begleiten in die außerfamiliäre Betreuung Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin In diesem Vortrag wollen wir gemeinsam anschauen, was Kinder für Kinder in dem Alter wichtig ist udn worauf ihr achten könnt bei der Suche nach einer geeigneten Betreuungsform. Was passt zu mir und meinem Kind? Wir blicken auf die Herausforderungen, vor denen die Kinder stehen, sich in eine neue Umgebung vertauensvoll einzuleben, aber natürlich auch die Herausforderung für euch als Eltern, euer Kind loszulassen. Wie könnt ihr euer Kind in diesem Übergang gut begleiten? Wie könnt ihr es vorbereiten und unterstützen im Prozess der Trennung und des Vertrauensaufbaus mit einer anderen Bezugsperson. >> Trailer anschauen Erziehung und eigene Kindheit Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Wir wollen in diesem Vortrag der Frage nachgehen, welchen Einfluss die eigene Erziehung und die Erlebnisse meiner Kindheit darauf haben, wie ich mit meinen Kindern umgehe und sie erziehe. Im Gespräch, mit theoretischen Informationen und kleinen Übungen wollen wir uns unserem “Inneren Kind” nähern. Wir betrachten seine aktuelle Bedeutung unter dem Aspekt der Selbstfürsorge und der Erziehung unserer (”äußeren”) Kinder. Und wir wollen Ideen entwickeln, wie wir dafür sorgen können, dass auch unser “Inneres Kind” im Familienalltag nicht zu kurz kommt. >>Trailer anschauen Ab 1,5 Jahre Trotzalter oder Autonomiephase? Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Viele Eltern sind völlig überrascht von den ersten Trotzanfällen ihrer Kinder und wünschen sich die Harmonie der ersten Monate zurück. Die Kinder machen in dieser Zeit viele wichtige Entwicklungsschritte und haben es nicht immer einfach, die Welt für sich zu sortieren und ihre eigenständige Persönlichkeit zu entdecken. An diesem Abend geht es darum, dieses Trotzalter als einen wichtigen Entwicklungsschritt zu betrachten und verständnisvoller mit dem Kind in der Autonomiephase umzugehen. >>Trailer anschauen Respektvoll Grenzen setzen-im Kindergartenalter Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Grenzen spielen in jeder Beziehung und in jedem Lebensalter eine große Rolle im Miteinander. Sie helfen auch, einander besser kennenzulernen. Es kommt darauf an, diese Grenzen respektvoll und persönlich zu setzen. Dazu schauen wir uns an, wie kann ich mit meinem Kind sprechen, was kann ich tun, damit ich nicht alles „tausendmal“ sagen muss. Ab dem Kindergartenalter gibt es wieder neue Themen, die zuhause oder unterwegs zum Konflikt führen. >>Trailer anschauen Dein Kind kommt mit diversen Schimpfworten nach Hause? >>kleines Video anschauen Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Die “Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg” ist mehr als eine Gesprächsstrategie. Sie ist eine Lebenshaltung, die Situationen schafft, in denen alle Beteiligten gewinnen. Grundlage hierzu ist die gegenseitige Wertschätzung und das Anerkennen der unterschiedlichen Bedürfnisse. Das kann das Familienleben in jeder Beziehung bereichern. >> Trailer anschauen Wieviel Medien braucht mein Kind? Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Dennoch müssen wir uns gut überlegen, was wir den Kindern in welchem Alter anbieten bzw. zumuten. Kinder erleben die Welt anders als Erwachsene und brauchen ein Fundament, bevor sie der virtuellen Welt begegnen können. Welche Fähigkeiten benötigen Kinder, um einen selbstbestimmten und souveränen Umgang mit Medien zu erlernen? >> Trailer anschauen Jede Altersstufe Geschwisterliebe-Geschwisterstreit Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin „Dauernd streiten sich meine Kinder und ich weiß schon gar nicht mehr, was ich machen soll“ -das kennen sicher viele Eltern mit mehreren Kindern … Der Vortrag beginnt mit der Vorbereitung auf ein Geschwisterkind, zeigt euch, wie ihr eure Kinder in der ersten gemeinsamen Zeit gut begleiten könnt und wie die Situation mit dem kleinen Kind gestaltet werden kann, wenn es dann krabbelt. Der Hauptteil ist dann die Frage: Wie gehe ich mit Streit und Konflikten meiner Kinder um? >>Trailer anschauen Stressmanagement für Eltern Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Kinder sind wunderbar und schrecklich und es ist unglaublich fordernd und anstrengend, Eltern zu sein. Es ist ganz normal, vom Alltag gestresst zu sein und manchmal an der Grenze der eigenen Belastbarkeit anzukommen. In diesem Vortrag zeige ich euch ein wenig auf, wie Stress in der Familie entstehen kann und wie du Strategien zur Entlastung im Alltag finden kannst. Außerdem geht es um Momente der eigenen Entspannung und Wertschätzung der schönen Momente. >>Trailer anschauen Achtsamkeit im Umgang mit Kindern Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Achtsamkeit ist ein wichtiger Baustein, um im Alltag wirklich miteinander in Kontakt zu sein. Achtsamkeit zeigt sich im Umgang mit Gefühlen, in den Gedanken und natürlich im Handeln. Achtsamkeit schafft Momente, in denen ihr wieder bei euch ankommen könnt und die in stressigen Momenten helfen, wieder Zugang zu den eigenen Ressourcen zu finden. Wir gehen der Frage nach: Wie könnt ihr im Umgang mit euren Kindern und euch selbst zu mehr Achtsamkeit finden? >>Trailer anschauen Erziehungstipps Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Tipps für verschiedene Konflikt-Situationen im Alltag mit Kindern auf YouTube: Zähne putzen, Treppe laufen, Anziehen am Morgen, Essen runter schmeißen, Dinge werfen, Schimpfworte, u.v.m. >>Mein YouTube Kanal

Baby-Notfallkurs von Mapadoo

Erste Hilfe in Unfall- oder Krankheitssituationen mit kleinen Kindern; mehr Sicherheit für den Umgang damit zuhause Hier anschauen und kaufen >>Seitenanfang >>zurück
© 2020 Impressum und Datenschutzerklärung: Pädagogische Praxis „Eltern wachsen“ - Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Feuerbacher Heide 46, 2.Stock 70192 Stuttgart Tel 0711-65677288 Email: tanja.knoke@eltern-wachsen.de
Eltern wachsen SpielRaum, Elternberatung  und Vorträge

Videos

on demand

Wenn ihr ein Video in voller Länge sehen möchtet, sendet mir einfach eine Email. ann bekommt ihr von mir einen Link udn ein Passwort, mit dem ihr immer wieder Zugriff auf das Video habt. Kosten 10,00€ je Thema und 5 Videos für 40,00€. Ab der Schwangerschaft SpielRaum-Einführungsvideo Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Wolltest du schon immer mal wissen, was das Besondere am SpielRaum ist? Dann gibt es hier für dich eine kleine Einführung in die Pädagogik im SpielRaum nach Emmi Pikler, Jesper Juul und der Waldorfpädagogik, was Kinder dabei lernen und mit welcher Haltung wir die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten. >> Einführung anschauen Impfungen im frühen Kindesalter Dr. Ulf-Jürgen Beckmann, Kinderarzt Viele Eltern gehen heute bewusst mit der Frage um, ob, wann und was sie ihr Kind impfen lassen. Dr. Beckmann geht auf die Vielschichtigkeit der Impfentscheidung ein, die weit über das Individuelle hinausgeht. Er beschreibt die verschiedenen Krankheiten und die angebotenen Impfungen. So möchten wir mit dem Video eine Grundlage geben für eine eigenverantwortliche Entscheidung der Eltern. >> Trailer anschauen Erste Lebenszeit und später Der Kinderschlaf und seine Störungen Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Viele Kinder haben heute Schwierigkeiten in den Schlaf zu finden oder die Nacht durchzuschlafen. Wir beschäftigen uns mit den Fragen: Was sind die Grundlagen für einen guten, gesunden Schlaf? Wie können wir dem Kind helfen, einen guten Rhythmus zu entwickeln? Was ist normal in diesem Alter? Wie ist es mit dem Elternbett? Wie kann ich mein Kind begleiten, damit es den Schlaf als etwas Wunderbares erleben kann? >>Trailer anschauen Spielraum zuhause gestalten Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Wie kann ich zuhause eine vorbereitete Umgebung gestalten? Welche Dinge kann ich meinem Kind zum Spielen anbieten? Wie begleite ich mein Kind in der Situation, selbstbestimmt und für sich zu spielen? Vorgestellt werden verschiedene Spielumgebungen für Kinder in verschiedenen Altersstufen….und mit welcher Haltung wir unsere Kinder begleiten können. >> Trailer anschauen Bindungsorientiert erziehen Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Eine gute und sichere Bindung ist die Basis für ein Grundvertrauen in sich selbst und die Welt. Aber was ist da wichtig? Was kann ich als Mutter oder Vater auch tun, um eine sichere Bindung aufzubauen? Dazu werde ich verschiedene Aspekte beleuchten und auch darauf eingehen, wie du die Wickelsituation dafür nutzen kannst, um wirklich in Beziehung zu deinem Kind zu kommen. >>Trailer anschauen (kommt) Ab 5/6 Monate Vom Stillen zum Brei und weiter zur Familienkost Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Wie schaffen wir den Wechsel vom Stillen zum Brei bzw. vom Brei zur Familienkost? Was ist das Problem mit der Vollmilch heute? Welche Nahrung geben wir in welchem Alter? Wie gehen wir mit dem Thema Süßigkeiten um? Was sind gesunde und vollwertige Mahlzeiten für die Kinder? Um diese und viele andere Fragen geht es im Vortrag. >> Trailer anschauen Vom Stillen und Abstillen Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin „Aber ich dachte, mein Kind würde sich von selbst abstillen…?“ Diese Aussage höre ich von Müttern immer wieder. Ja, wenn das Stillen nur dem Bedürfnis nach Nahrung dient, dann haben die Kinder auch irgendwann mehr Interesse an dem „neuen“ Essen, das ja viel spannender und vielfältiger ist. Wenn aber das Stillen auch noch der Selbstregulation dient und „Tröster“ oder „Einschlafhilfe“ ist, dann ist das nicht so einfach. >> kleines Video Lasst mir Zeit - Bewegungsentwicklung des kleinen Kindes Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin An diesem Abend wollen wir gemeinsam auf die Entwicklung von Spiel und Bewegung in den ersten Lebensjahren schauen. Welche Bedeutung hat das für die Entwicklung und die Lernfähigkeit der Kinder? Was können wir den Kindern auch Zuhause an Bewegungsmöglichkeiten bieten? Wie begleiten wir unsere Kinder achtsam dabei? Der Vortrag ist anschaulich durch Foto- und Filmbeispiele. >> Trailer anschauen Spiel und Spielentwicklung in den ersten 3 Jahren Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Wie entwickelt sich das Spiel deines Kindes? Was für Spielsachen braucht es in welcher Entwicklungsphase? Was lernen denn Kinder in dem Alter? Das Spiel ist die Arbeit der Kinder die Welt kennenzulernen und unsere Aufgabe als Erwachsene ist es, eine geeignete Spielumgebung zu schaffen. Wie das aussehen kann, zeige ich dir in diesem Vortrag. >> Trailer anschauen Sprachentwicklung in den ersten Jahren Tanja Knoke, Dipl.-Pädagogin Kinder spielen mit ihrer Sprache und innerhalb kurzer Zeit entwickelt sich das passive Wortverständnis. Die Kinder wollen mehr und mehr kommunizieren und lernen im Dialog mit euch immer mehr, sich auszudrücken. Im Vortrag schaue ich mit euch, was für Grundlagen eine gute Sprachentwicklung braucht. Was ist denn normal in welchem Entwicklungsalter? Wie kann ich mein Kind sprachlich fördern? Neben theoretischen Informationen gibt es auch ein paar kleine Sprachspiele. >> Trailer anschauen Ab 9 Monate Respektvoll Grenzen setzen Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Grenzen setzen und “Nein” sagen bedeutet auch, dass man sich kennenlernt und miteinander leben lernt. Kinder brauchen Orientierung und Halt durch die Eltern, wenn sie sich auf den Weg machen, ihre Welt zu erkunden. Sie brauchen Menschen, die ihnen vorleben, wie man respektvoll miteinander umgehen kann. Wie setzen wir unseren Kindern eine Grenze? Wie können wir im Umgang mit unseren Kindern auch in schwierigen Situationen respektvoll bleiben? Wie können wir Situationen konstruktiv lösen? >>Trailer anschauen Wie stärke ich das Selbst(wert)gefühl meines Kindes? Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Jeder wünscht sich Kinder mit einem guten Selbstwertgefühl, die sicher und souverän durch das Leben gehen können. Natürlich schädigen Schimpfen, Schlagen oder „nicht beachten“ das Selbstwertgefühl deines Kindes, das ist sicher jedem klar. Aber wie ist es mit zu viel Lob? Was stärkt denn das positive Gefühl deines Kindes zu sich selbst? Wie kannst du deinem Kind ein Fundament mit auf den Weg geben, so dass es sich so okay fühlt, wie es ist? >>Trailer anschauen Übergänge begleiten in die außerfamiliäre Betreuung Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin In diesem Vortrag wollen wir gemeinsam anschauen, was Kinder für Kinder in dem Alter wichtig ist und worauf ihr achten könnt bei der Suche nach einer geeigneten Betreuungsform. Was passt zu mir und meinem Kind? Wir blicken auf die Herausforderungen, vor denen die Kinder stehen, sich in eine neue Umgebung vertauensvoll einzuleben, aber natürlich auch die Herausforderung für euch als Eltern, euer Kind loszulassen. Wie könnt ihr euer Kind in diesem Übergang gut begleiten? Wie könnt ihr es vorbereiten und unterstützen im Prozess der Trennung und des Vertrauensaufbaus mit einer anderen Bezugsperson. >> Trailer anschauen Erziehung und eigene Kindheit Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Wir wollen in diesem Vortrag der Frage nachgehen, welchen Einfluss die eigene Erziehung und die Erlebnisse meiner Kindheit darauf haben, wie ich mit meinen Kindern umgehe und sie erziehe. Im Gespräch, mit theoretischen Informationen und kleinen Übungen wollen wir uns unserem “Inneren Kind” nähern. Wir betrachten seine aktuelle Bedeutung unter dem Aspekt der Selbstfürsorge und der Erziehung unserer (”äußeren”) Kinder. Und wir wollen Ideen entwickeln, wie wir dafür sorgen können, dass auch unser “Inneres Kind” im Familienalltag nicht zu kurz kommt. >>Trailer anschauen Ab 1,5 Jahre Trotzalter oder Autonomiephase? Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Viele Eltern sind völlig überrascht von den ersten Trotzanfällen ihrer Kinder und wünschen sich die Harmonie der ersten Monate zurück. Die Kinder machen in dieser Zeit viele wichtige Entwicklungsschritte und haben es nicht immer einfach, die Welt für sich zu sortieren und ihre eigenständige Persönlichkeit zu entdecken. An diesem Abend geht es darum, dieses Trotzpalter als einen wichtigen Entwicklungsschritt zu betrachten und verständnisvoller mit dem Kind in der Autonomiephase umzugehen. >>Trailer anschauen Respektvoll Grenzen setzen- im Kindergartenalter Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Grenzen spielen in jeder Beziehung und in jedem Lebensalter eine große Rolle im Miteinander. Sie helfenauch, einander besser kennenzulernen. Es kommt darauf an, diese Grenzen respektvoll und persönlich zu setzen. Dazu schauen wir uns an, wie kann ich mit meinem Kind sprechen, was kann ich tun, damit ich nicht alles „tausendmal“ sagen muss. Ab dem Kindergartenalter gibt es wieder neue Themen, die zuhause oder unterwegs zum Konflikt führen. >>Trailer anschauen Passend zum Thema Grenzen setzen: Thema Schimpfworte >>Video anschauen Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Die “Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg” ist mehr als eine Gesprächsstrategie. Sie ist eine Lebenshaltung, die Situationen schafft, in denen alle Beteiligten gewinnen. Grundlage hierzu ist die gegenseitige Wertschätzung und das Anerkennen der unterschiedlichen Bedürfnisse. Das kann das Familienleben in jeder Beziehung bereichern. >> Trailer anschauen Wie bereiten wir unser Kind auf einen selbstbestimmten Umgang mit Medien vor? Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Dennoch müssen wir uns gut überlegen, was wir den Kindern in welchem Alter anbieten bzw. zumuten. Kinder erleben die Welt anders als Erwachsene und brauchen ein Fundament, bevor sie der virtuellen Welt begegnen können. Welche Fähigkeiten benötigen Kinder, um einen selbstbestimmten und souveränen Umgang mit Medien zu erlernen? >> Trailer anschauen Jede Altersstufe Wie bereiten wir unser Kind auf ein Geschwisterchen vor? Geschwisterstreit-Was tun? Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin „Dauernd streiten sich meine Kinder und ich weiß schon gar nicht mehr, was ich machen soll“ -das kennen sicher viele Eltern mit mehreren Kindern … Der Vortrag beginnt mit der Vorbereitung auf ein Geschwisterkind, zeigt euch, wie ihr eure Kinder in der ersten gemeinsamen Zeit gut begleiten könnt und wie die Situation mit dem kleinen Kind gestaltet werden kann, wenn es dann krabbelt. Der Hauptteil ist dann die Frage: Wie gehe ich mit Streit und Konflikten meiner Kinder um? >>Trailer anschauen Stressmanagement für Eltern Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Kinder sind wunderbar und schrecklich und es ist unglaublich fordernd und anstrengend, Eltern zu sein. Es ist ganz normal, vom Alltag gestresst zu sein und manchmal an der Grenze der eigenen Belastbarkeit anzukommen. In diesem Vortrag zeige ich euch ein wenig auf, wie Stress in der Familie entstehen kann und wie du Strategien zur Entlastung im Alltag finden kannst. Außerdem geht um Momente der eigenen Entspannung und Wertschätzung der schönen Momente. >>Trailer anschauen Achtsamkeit im Umgang mit Kindern Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Achtsamkeit ist ein wichtiger Baustein, um im Alltag wirklich miteinander in Kontakt zu sein. Achtsamkeit zeigt sich im Umgang mit Gefühlen, in den Gedanken und natürlich im Handeln. Achtsamkeit schafft Momente, in denen ihr wieder bei euch ankommen könnt und die in stressigen Momenten helfen, wieder Zugang zu den eigenen Ressourcen zu finden. Wir gehen der Frage nach: Wie könnt ihr im Umgang mit euren Kindern und euch selbst zu mehr Achtsamkeit finden? >>Trailer anschauen Erziehungstipps auf YouTube Tanja Knoke. Dipl.-Pädagogin Tipps für verschiedene Konflikt-Situationen im Alltag mit Kindern auf YouTube: Zähne putzen, Treppe laufen, Anziehen am Morgen, Essen runter schmeißen, Dinge werfen, u.v.m. >>Mein YouTube Kanal

Baby-Notfallkurs von Mapadoo

Erste Hilfe in Unfall- oder Krankheitssituationen mit kleinen Kindern; mehr Sicherheit für den Umgang damit zuhause Hier anschauen und kaufen >>Seitenanfang >>zurück